Oswald Berwanger aus Sinsen, 76 Jahre alt, Mitglied der Triathlonabteilung des SV Hullern, trainiert im Winter auch gern mit dem Mountainbike. Da aber in den letzten Wochen das Wetter extrem schlecht war und wegen des Betretungsverbots der Haard stand das Rad lange in der Garage. Dort fühlte es sich unterfordert. Da nahm Oswald es am 04. Februar mit zur Winter CTF in Witten. Eine CTF ist eine Countryfahrt ohne Zeitnahme mit geländegängigen Rädern über schmale Waldwege mit möglichst vielen Höhenmetern. In Witten war die Strecke über 40 km lang. Als Oswald sich anmeldete, sagte man, oh, oh, Schutzbleche. Wenn der Schlamm auf den Trails in den Ruhrbergen die sieht, dann läßt er erst richtig die Sau raus. Und so war es auch. Da haben selbst die drei versprochenen automatischen Reifenwaschanlagen im Wald ( Durchquerung von reißenden Bächen) nichts mehr ausrichten können. Zu Hause hat dann die Waschmaschine sich geweigert, die Tür zu öffnen, als Oswald ihr die Sportkleidung gezeigt hat. Jetzt ruhen Bike und Fahrer sich aus.

Go to Top
Template by JoomlaShine